ABGEDREHT

© Ulrike Rindermann
Mario und Lenz sind beste Freunde mit großen Träumen: Mario will Tänzer werden, Lenz Schauspieler. In Rom geraten die beiden in ein Attentat. Lenz stirbt, Mario überlebt und kehrt alleine in das gemeinsame Heimatdorf zurück. Mario trifft auf seinen Streifzügen auf Nadim, der für den Koran wirbt. Mario fuhlt sich nicht nur aufgrund seines traumatischen Erlebnisses von Nadim und dem Islam angezogen…