3freunde2feinde DIAGONALE 2020

Diagonale’20 – Die Unvollendete. Die Diagonale’20 wurde aufgrund der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 abgesagt. Mit seinem neuen Film führt Regisseur Sebastian Brauneis vor, dass man sich Haltung leisten kann. Drei Freund/innen unterminieren den Postenschacher in der Firma, die sie ausbeutet, und ziehen einander aus dem Kapitalismussumpf (in den sie immer wieder geraten werden, naiv sind sie nicht). Aus Loyalität seinem Thema gegenüber gänzlich ohne Fördergelder realisiert, gelingt Brauneis ein kathartischer Streich von einem Film, mit dem er nicht den vordergründigen Konsens sucht.