Nominierungen / Auszeichnungen
Deutscher Schauspielensemblepreis für MURER 2019
Schauspielerpreis Diagonale 2018 für "L´Animale", Regie: Katharina Mückstein, Casting: Rita Waszilovics
Nominierung: "SELBSTKRITIK EINES BÜRGERLICHEN HUNDES" für den Preis der deutschen Filmkritik
BESTE SCHAUSPIELERIN für "Soldate Jeanette" Diagonale 2013
Tiger Award bei IFF Rotterdam 2013 für Soldate Jeannette
Kino
2022 VENI VIDI VICI, Regie: Daniel Hoesl, Ulrich Seidl Film
2022 #Love, Regie: Ludwig Wüst,
2022 Im Land der starken Frauen, Regie: Anja Salomonowitz, Coop99
2021 Alma & Oskar, Regie: Dieter Berner, Film AG
2021 Serviam, Regie: Ruth Mader, Epo
2020 Zum Tod meiner Mutter, Regie: Jessica Krummacher, Walker & Worm
2017 Murer - Anatomie eines Prozesses, Regie: Christian Frosch, Prisma Film
2016 Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes, Regie: Julian Radlmaier, Fakturafilm/ DFF Berlin
2016 Licht, Regie: Barbara Albert, Geyrhalter Film
2016 L'Animale, Regie: Katharina Mückstein, Geyrhalter Film
2015 Aus dem Nichts, Regie: Angela Summereder, Othmar Schmiederer
2015 WINWIN, Regie: Daniel Hösl, Europeanfilmconspiracy
2013 Soldate Jeannette, Regie: Daniel Hösl, Europeanfilmconspiracy
2010 Mahler auf der Couch, Regie: Percy und Felix Adlon, Cult Film
TV
2022 Im Schatten der Angst - Das 8. Gebot, Regie: Til Endemann, Mona Film, ORF/ZDF
2022 Tatort - Was ist das für eine Welt, Regie: Evi Romen, Prisma Film
2021 Landkrimi Kärnten - Immerstill, Regie: Eva Spreitzhofer, Graffilm, ORF/ZDF
2021 King of Stonks, Regie: Jan Bonny, btf Köln,Netflix
2021 Die Totenfrau "Der blut'ge Lohn", Regie: Nicolai Rohde, Barry Films, Mona Film, ORF, Netflix
2020 Dave, Regie: Jan Frankl, Mutterschifffilm/ORF
2019 Kärntner Landkrimi "Weidmannsdank", Regie: Daniel Prochaska, Mona Film, ORF
2019 Walking on Sunshine - Folge 14, Regie: Chris Raiber, Dor Film / ORF
2018 Die neue Zeit, Regie: Lars Kraume, Zero One/ Constantin, ZDF/Arte
2018 Dave und das mühsame Leben, Regie: Ian Frankl, Mutterschifffilm, ORF
2018 M Eine Stadt sucht einen Mörder, Regie: David Schalko, Superfilm, ORF
2016 Vorstadtweiber, Regie: Sabine Derflinger, MR Film, ORF
2016 Hebamme II, Regie: Hannu Salonen, Moovie The Art of Entertainment, Sat1
2015 Soko Donau, Regie: Erhard Riedlsperger, Satel Film, ORF/ZDF
2013 Tatort, Regie: Sascha Biegler, Graffilm, ORF
Kurzfilm
2022 Wer wir einmal sein wollten (Max Ophüls Wettbewerb 2023) , Regie: Özgür Anil, Filmakademie Wien
2016 Am Himmel, Regie: Magdalena Chmielewska, Filmakademie Wien
2014 I see darkness, Regie: Jasmin Baumgartner, Filmakademie
2010 Heim, Regie: Hüseyin Tabak, Filmakademie Wien
Theater
Auswahl
Engagements; Burgtheater Wien, Salzburger Festspiele, Deutsches Theater Göttingen, Volkstheater Wien, Rabenhoftheater, Stadttheater Klagenfurt, Schauspielhaus Graz , TAG Wien, Garage-X. Winterpalais Prinz Eugen Wien, Landestheater Linz
Regisseure/innen:
u.a. Achim Benning, Dietmar Pflegerl, Georg Staudacher, Thomas Krupa, Heinz Engels, Thirza Bruncken, Susanne Lietzow, Elisabeth Gabriel, Gian Mauel Rau, Cornelia Crombholz, Karl Baratta, Ludwig Wüst, Mara Mattuschka, Anna Marboe,Franz-Xaver Mayr und Stephan Suschke